Aktuelle Informationen vom 17.02.2016

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer,
liebe Ehrenamtliche,

inzwischen sind unsere neuen Flüchtlinge seit ungefähr einem Monat in der Carl-Benz-Straße untergebracht. Die meisten Kinder konnten schon in die Schriesheimer und umliegenden Schulen aufgenommen werden. Für die Erwachsenen sowie die Kinder werden Deutschkurse angeboten und ab dieser Woche gibt es auch einen Alphabetisierungskurs.

Die vielen Sachspenden, die für die Flüchtlinge seit letztem Jahr abgegeben wurden, konnten wir inzwischen an diese weiterleiten. Was nicht gebraucht wurde, haben wir wiederum anderen Flüchtlingseinrichtungen zukommen lassen. Somit sind unsere Flüchtlingen nun mit den ersten wichtigen Dingen ausgestattet. Falls jetzt noch einzelne Dinge wie z.B. Schulranzen, Wintermantel etc. gebraucht werden, setzten wir die Anfrage auf unsere Homepage. Wer also weiterhin mit Sachspenden unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen, hin und wieder auf der Homepage nachzuschauen, ob etwas gebraucht wird.

An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich allen danken, die mit Sachspenden, Geldspenden, als Paten, als Deutschkursleiter und stille Helfer im Hintergrund dazu beigetragen haben, den Flüchtlingen den Start bei uns zu erleichtern! Die Hilfsbereitschaft und Einsatzbereitschaft ist überwältigend. Ich weiß, dass viele andere auch gerne helfen möchten, und bereits “in den Startlöchern” stehen. Das ist gut zu wissen! Es ergeben sich immer wieder neue Möglichkeiten sich einzubringen. Viele finden sich bei dem Willkommenstreff freitags ab 15.00 Uhr im Cafe mittendrin ein. Es ist eine schöne Gelegenheit in entspannter Atmopshäre, ins Gespräch zu kommen, die Flüchtlinge kennenzulernen und ihnen durch das entgegengebrachte Interesse nach viel durchlittenem Leid etwas Wärme entgegenzubringen. Vielen Dank an die evangelische Kirche und alle Mitarbeiter des mittendrin, die dafür einen sehr schönen Rahmen bieten!

Nun möchten wir unsere neuen Flüchtlinge – wie wir es auch schon bei unseren ersten Flüchtlingen getan haben – offiziell begrüßen und laden dazu ganz herzlich für den 28.02.2016 ab 16.00 Uhr alle interessierten Schriesheimerinnen und Schriesheimer ein. Die katholische Pfarrgemeinde stellt uns den Raum sowie Getränke zur Verfügung. Auch dafür ein herzliches Dankeschön! Kuchen bringen die Paten der Flüchtlingsfamilien mit. Wir sind jedoch auch für weitere Kuchenspenden dankbar, damit wir alle verköstigen können.

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag mit neuen Begegnungen und bereichernden Momenten!